Normalizado

certificado iso 9001 horno nitruracion verticalhorno-pequeño-nitruracionhorno-pequeño-nitruracion

BILBAINA DE TRATAMIENTOS

Travesia Mercadillo,36, 48960 Galdakao (Vizcaya)
Tel: 944562512    Fax: 944562554
E-mail: biltra@biltra.com
Contacto: comercial@biltra.com


Normalisieren Wärmebehandlung von Stahl wird durch Erhitzen des Materials über die obere kritische Temperatur Linie durch Luftkühlung auf Raumtemperatur durchgeführt .

Das gleiche gilt für Gussteile verwendet wird, gefälscht oder Stahl gefertigt mit den Bestandteilen und Eigenschaften , die als normal oder im Besitz von seiner Zusammensetzung kann stecken bleiben , kann verwendet werden, um die Normalisierung Bearbeitbarkeit zu verbessern , zu verändern und zu verfeinern dendritische Strukturen Teile werden Schmelzen, Raffinieren des Getreide-und Homogenisierung der Mikrostruktur zur Antwort Operationen nach dem Härten und Überhitzung oder Abkühlung bestimmte Tatsachen in einem schlechten Zustand zu verbessern.

Die normalisierte , ist die Kühlung langsamer als in den Tempel und schneller als Glühen.
Diese Behandlung ist typisch für Kohlenstoffstahl Bau von 0,15% bis 0,60 % Kohlenstoff. engrane_porta_satelites

Der Nettoeffekt der Normierung ist , um eine feinere Perlitstruktur und reichlicher als die durch Tempern erhalten produzieren , was Stahl härter und stärker .

Wie sich der Durchmesser des Stabes erhöht , wird das Kühlen langsam und somit die Streckgrenze und die Dehnung verringern und leicht . Diese Variante ist umso ausgeprägter, je näher zum Kern der Test durchgeführt .